“Shared Endorsements” – Google wirbt mit eurem Gesicht

Von

Google – großes Netzwerk, große Community, großes Werbepotential! Jetzt möchte Google mit den Gesichtern seiner Nutzer Werbung machen. Mit “Shared Endorsements” – wie es Google nennt – sollen zukünftig im Netzwerk gut bewertete Produkte und Dienste mit den eigenen Daten wie Name und Bild beworben werden. Laut Google soll diese Funktion “Freunden helfen, coole Sachen zu finden”.

Wenn ihr nicht möchtet, dass euer Gesicht oder Name zu Google-Werbezwecken genutzt wird, so könnt ihr dem wie folgt entgegenwirken:

1. Ruft die “Endorsement”-Seite auf.

2. Ggf. müsst ihr euch noch einloggen.

3. Überprüft, ob das Häkchen in der unteren Checkbox zu folgender Erklärung gesetzt ist oder nicht:
checkbox_google

4. Ist das Häkchen nicht gesetzt, bedeutet dies, dass Google euer Bild und euren Namen nicht zu Werbezwecken verwenden darf.

5. …speichern – fertig!

 

 

SocialMedia Backstage - Okt 15, 2013 | Allgemein
Tagged | , , ,

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis