Neues Facebook-Feature: In welchem Namen willst du posten?

Von

Wer mehrere Seiten auf Facebook managed kennt es: “Schau genau hin, in welchem Namen du gerade agierst!” Allzu schnell hat man doch mit seinem privaten Profil einen Beitrag geliked oder kommentiert, was eigentlich im Namen einer verwalteten Facebook-Seite geschehen sollte. Bislang konnten Seitenadministratoren diese Handlungsoption am Kopfbereich der Seite einstellen. Ein prüfender Blick auf das eigene Profilbild neben dem Kommentareingabefeld gab einem dann die “Sicherheit” im richtigen Namen zu agieren.

Mit dem neuen Seitenfeature erhaltet ihr nun eine vereinfachte Option zwischen euren Accounts zu wechseln und somit in unterschiedlichen Namen zu posten.

Facebook spricht hier von “Beitragsattribution” und bietet es oben zur Eingabe eurer Statusmeldung an.

Klickt ihr auf “Einstellungen für die Beitragsattribution” gelangt ihr auf folgende Seite, wo ihr die Default-Einstellung für eure Seite festlegen könnt:

Beitragsattribution_default

Das neue Feature findet ihr übrigens auch an den Beiträgen selbst:

Beitragsattribution

Beitragsattribution_wählen

Wir finden diese Option für den schnellen Account-Wechsel super. Unangenehme Fehltritte beim Posten im falschen Namen können durch dieses neue Feature möglicherweise reduziert werden.

 

SocialMedia Backstage - Sep 16, 2014 | Allgemein

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis